Neuigkeiten/Presse

05.11.2018

Beyer: Ein starkes Zeichen - Tausende Lintorfer bildeten im Herzen ihres Stadtteils eine Menschenkette und bekannten sich zu Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt

 „Der Anlass war keine Petitesse“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Beyer im Rahmen der Abschlusskundgebung der gemeinsam mit den Lintorfer Vereinen, Kirchen und der Politik zu einem interreligiösen Friedensgebet in der evangelischen Kirche und einer Menschenkette am vergangenen Sonntag aufgerufen hatte. 


30.10.2018

Michaela Noll: Frankreich und Deutschland sind enge Partner

Als Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages hat die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll nun erstmals Paris besucht.


17.10.2018

Beyer: Mit Zuschuss vom Staat ins eigene Zuhause

"Das Baukindergeld ist da", freut sich der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer (CDU).  


17.10.2018 | Bürp Noll MdB

Besuch aus der Heimat in der Hauptstadt

Am Montag, den 15. Oktober 2018 begrüßte die Bundestagsabgeordnete für den Südkreis Mettmann, Michaela Noll, wieder Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis im Deutschen Bundestag.  


15.10.2018 | Büro Beyer MdB

Bundestag live – Heiligenhauser Schüler besuchen Peter Beyer

In den Genuss, den Deutschen Bundestag „live“ zu erleben, kamen in der vergangenen Woche das Immanuel-Kant-Gymnasium und die städtische Gesamtschule aus Heiligenhaus.  


11.10.2018

Peter Beyer empfing 50 Heiligenhauserinnen in Berlin

Einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages in Berlin konnten in dieser Woche 50 Heiligenhauserinnen auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Peter Beyer (CDU) werfen. 


09.10.2018

Junge Union fordert Änderungen für Sitzungszeiten in Stadträten und Kreistag

Bei ihrer Kreisdelegiertenversammlung Anfang Juli, ließ die Junge Union des Kreises Mettmann verlauten, dass sie sich zum Ziel gesetzt hat die kommunalen Räte zu verjüngen und forderte von ihrer Mutterpartei CDU, dass mindestens zwei Mitglieder der zukünftigen Stadträte in den zehn Städten des Kreises Mettmann aus den Reihen der Jungen Union stammen sollen.


08.10.2018

CDU-Kreistagsfraktion fordert regionales Radwegenetz

Knotenpunktsystem soll flächendeckend eingeführt werden

Mit einem Brief an Landrat Thomas Hendele hat die CDU-Kreistagsfraktion den Chef des Kreises Mettmann nun gebeten, das Thema „Radeln nach Zahlen“ in den zuständigen Gremien der Metropolregion Rheinland anzusprechen. Denn die Christdemokraten möchten das regionale und überregionale Fahrradnetz flächendeckend mit einer Knotenpunktwegweisung ausstatteten, ganz nach dem Vorbild aus den Niederlanden.


05.10.2018 | Büro Untrieser MdL

Digitalisierung als Geschäftsmodell: Untrieser besucht SCREWERK GmbH

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Christian Untrieser, Mitglied in den Ausschüssen für Wirtschaft und Digitalisierung, besuchte auf Einladung von Geschäftsführer Alexander Hoffmann am vergangenen Montag das Werk der SCREWERK GmbH in Haan. 


28.09.2018 | Büro Beyer MdB

Regierungskoordinator Beyer trifft US-Chefdiplomat Grenell in der Heimat

Auf Einladung des Transatlantik-Koordinators der Bundesregierung, Peter Beyer MdB, besuchte US-Botschafter Richard Grenell Heiligenhaus, Ratingen und Wülfrath.


Nächste Seite