CDU Kreisverband Mettmann
Für Sie im Kreis Mettmann.
Starke Basis. Klarer Kurs.

Jetzt Mitglied der CDU werden.

Neuigkeiten

Europawahl: CDU bleibt stärkste politische Kraft

„Die CDU hat bei der Europawahl ihr Wahlergebnis verbessern können und bleibt die mit Abstand stärkste politische Kraft.

Wir freuen uns, dass die CDU in Nordrhein-Westfalen über dem Bundestrend abgeschnitten hat und das Wahlergebnis der CDU im Kreis Mettmann über dem Landesdurchschnitt liegt“, mit diesen Worten kommentiert der CDU Kreisvorsitzende Dr. Jan Heinisch den Wahlausgang.

CDU beschließt neues Grundsatzprogramm

Delegierte aus dem Kreis Mettmann dabei

Auf dem Bundesparteitag vergangene Woche in Berlin hat sich die CDU nach 1978, 1994 und 2007, ein neues Grundsatzprogramm gegeben. Dafür stimmten auch die fünf Delegierten aus dem Kreis Mettmann, die gemeinsam mit insgesamt 1001 Delegierten aus der ganzen Bundesrepublik über zwölf Stunden um die besten Ideen rangen.

 

Angriff auf die CDU Geschäftsstelle Neviges: Kugel durchschlägt Fensterscheibe - CDU entsetzt über Akt der Gewalt

In einer der letzten Nächte ereignete sich ein schockierender Vorfall an der CDU-Geschäftsstelle an der Wilhelmstraße in Velbert-Neviges. Unbekannte Täter haben das Gebäude angegriffen, indem sie gezielt auf eine Fensterscheibe schossen. Das noch unbekannte Projektil durchschlug die doppelt verglaste Scheibe.

Landtagsabgeordneter Martin Sträßer sucht junge Europäer*innen aus Velbert, Wülfrath und Mettmann

Jetzt bewerben!

Vom 7. bis 13. Juli 2024 findet der 22. Internationale Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck in der polnischen Stadt Kattowitz, der europäischen Stadt der Wissenschaft 2024, statt.

"CDU pur" mit Carsten Linnemann in Hilden

Großer politischer Bahnhof in der Stadthalle Hilden: Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus Wiener besuchte Dr. Carsten Linnemann den CDU Kreisverband Mettmann. Der CDU-Generalsekretär forderte eine „Mentalität des Machens“ – und lebte diese vor.

Gemeinsame Erklärung der im Kreistag vertretenen demokratischen Fraktionen gegen Rechtsextremismus

Die im Kreistag vertretenen demokratischen Fraktionen geben eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie sich klar und entschieden gegen Rechtsextremismus aussprechen. In dieser Erklärung beziehen sich die Fraktionen auf die "Trierer Erklärung" des Deutschen Städtetags und setzen sich gemeinsam für Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaatlichkeit ein. Die Erklärung wird am 21. März im Kreistag behandelt.

Miriam Viehmann auf Platz 7 der CDU Landesliste zur Europawahl

Die CDU hat auf der Landesvertreterversammlung in der Westfalenhalle Dortmund die Landesliste für die Europawahl am 9. Juni aufgestellt.

Aussetzung des Transfers von Geflüchteten entlastet die Kommunen

Das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration (MJFGFI) teilte gestern mit, dass das Land den Kommunen über Weihnachten und Neujahr keine neuen Geflüchteten aus den Landeseinrichtungen zuweisen wird.

Mehr

Martin Sträßer MdL im Gespräch mit Kreislandwirt Bernd Kneer: „Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen“

Der örtliche Landtagsabgeordnete Martin Sträßer besuchte Bernd und Beate Kneer auf ihrem Hof in Wülfrath.

Martin Sträßer: „Altschuldenlösung verschoben – mehr Geld für die Kommunen“

In dieser Woche hat die Landesregierung einen neuen Kabinettsbeschluss zur Gemeindefinanzierung 2024 und zur Altschuldenablösung gefasst.

CDU-Kreistagsfraktion: Geplante Fortschreibung des NRW-Krankenhausbedarfsplanes sorgt für Unmut im Kreis Mettmann

Aus Sicht der Christdemokraten im Kreistag Mettmann droht eine wesentliche Verschlechterung für die Versorgung im Kreis Mettmann, sollten die Pläne des NRW-Gesundheitsministeriums Wirklichkeit werden. Mit einer gemeinsamen Stellungnahme der Jamaika-Kooperation an NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann sowie die hiesigen Landtagsabgeordneten, die auch Einzug in die politischen Beratungen in die Gremien des Kreises Mettmann gefunden hat, finden die Bündnispartner deutliche Worte.

Dr. Jan Heinisch zum Stellvertretenden Vorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) NRW gewählt

Kreis Mettmann – Der CDU Kreisverband Mettmann gibt mit großer Freude bekannt, dass der CDU-Kreisvorsitzende Mettmann Jan Heinisch mit überwältigendem Ergebnis (mit 83,23 %) zum Stellvertretenden Vorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW gewählt wurde.

Martin Sträßer MdL: „Mal- und Bastelwettbewerb des Landtags auch für Schulen in Velbert, Mettmann und Wülfrath“

Der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, André Kuper, hat den Startschuss für den diesjährigen Mal- und Bastelwettbewerb für die 4. Klassen der nordrhein-westfälischen Grundschulen gegeben.

Martin Sträßer MdL: „Gespräch mit den Vertreterinnen und Vertretern des Kinder- und Jugendhospizdienst“

Am Rande des Plenums führten die bergischen Landtagsabgeordneten Jens-Peter Nettekoven, Sebastian Haug und Martin Sträßer ein Gespräch mit einer Abordnung des ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhospizdienst der Caritas für Velbert, Wuppertal, Remscheid, Solingen und Radevormwald

Für mehr Sport im Freien

Rund 63.000 Euro für die Errichtung einer Outdoorfitnessanlage in Haan

Haaner Sportbegeisterte haben Anlass zur Freude: Am Sportplatz Gruiten wird eine Outdoorfitnessanlage errichtet. Verschiedene Fitnessgeräte, wie man sie auch aus Fitnesscentern kennt, werden erbaut und zur Nutzung im Freien zur Verfügung gestellt.

Martin Sträßer MdL: Einladung zum Jugendlandtag 2023 - drei Tage Politik hautnah erleben

Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugendlandtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Der 13. Jugendlandtag findet vom 16. bis 18. November 2023  im Landtag statt.

Mehr

Bewegung im Grünen: Modernisierung des Trimm-Dich-Pfades in Hilden

CDU Landtagsabgeordnete Claudia Schlottmann und Dr. Christian Untrieser:

Hildener Sportbegeisterte haben Anlass zur Freude: der seit 30 Jahren bestehende Trimm-Dich-Pfad wird grundlegend erneuert.

K31 in Ratingen: Erst notdürftige Schließung der Schlaglöcher dann bald Sanierung

Geplante Sanierung wird vorgezogen

Seit einigen Wochen müssen die Bürgerinnen und Bürger auf der K31 in Höhe der Brücke ihre Geschwindigkeit von normalerweise 100 km/h auf zuerst 50 km/h und anschließend sogar auf 30km/h drosseln.

Beschleunigung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien: Mehr Möglichkeiten für den Kreis Mettmann?

Das Klima- und Energieministerium Nordrhein-Westfalen erweitert die Möglichkeiten des Ausbau der Wind-, der Freiflächen-Solar- und der Bio-Energie. Nun kann geprüft werden, welche dieser Chancen im Kreis Mettmann umsetzbar sind.

Martin Sträßer MdL: „Velbert und Wülfrath erhalten zusammen über zwei Millionen Euro Unterstützung für Corona-bedingte Haushaltsbelastungen“

Die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der COVID-19-Pandemie dauern für die Gesellschaft an – auch für Kommunen. Die Landesregierung wird deshalb nochmals helfen – mit einem 500 Mio. Euro schweren Hilfsprogramm.

CDU- Landtagsabgeordneter Dr. Christian Untrieser: „Über 950.000 Euro für Corona-bedingte Haushaltsbelastungen für Erkrath“

Die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der COVID-19-Pandemie dauern für die Gesellschaft an –auch für Kommunen. Die Landesregierung wird deshalb nochmals helfen –mit einem 500 Mio. Euro schweren Hilfsprogramm.

Geschäftsführer der Stadtwerke im Gespräch mit der Politik

Zu einem Austauschgespräch hat der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus Wiener kürzlich die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Stadtwerke aus den Kommunen in seinem Wahlkreis (Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann und Monheim) eingeladen.

Martin Sträßer MdL begrüßt Europabegeisterte aus Velbert im Landtag

In der vergangenen Woche konnte der örtliche Landtagsabgeordnete Martin Sträßer europäische Gäste aus Velbert und den Partnerstädten Velberts im Landtag begrüßen. Begleitet wurden sie von Gabriele Commandeur, der Leiterin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG), das auch Europaschule ist.

Martin Sträßer MdL besucht den Kindergarten am Wiemhof in Velbert-Langenberg

Der heimische Landtagsabgeordnete Martin Sträßer wollte sich ein eigenes Bild von der aktuellen Situation vor Ort machen und besuchte in der vergangenen Woche den Kindergarten am Wiemhof in Langenberg.

Verwaltungspraktikum bei Martin Sträßer MdL

Den Alltag eines Landtagsabgeordneten hautnah miterleben

Von Ende August bis Anfang Oktober absolvierte Abdurrahman Gezer, Student der Rechtswissenschaften, ein juristische Verwaltungspraktikum im Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Wir stehen fest an der Seite der Ukraine.